Ganz im Sinne der genossenschaftlichen Solidarität steht beim Selbsthilfeverein Reinickes Hof e.V. das uneigennützige "Miteinander - Füreinander - Gemeinsam statt Einsam" im Mittelpunkt seiner Arbeit. Unter diesem Motto bietet der Verein ein buntes Programm zwischen Information und Unterhaltung, zwischen Sozialem und Gemütlichkeit. Kaffeeklatsch, Spielenachmittag, Konzerte, Vorträge und Lesungen - bei dieser Vielfalt findet jeder etwas - vollkommen generationsunabhängig.
 Nachbarn werden hier zusammengeführt - zum ungezwungenen Austausch miteinander. Jedem Mitglied steht selbstverständlich offen, wie es seine Zugehörigkeit zum Selbsthilfeverein interpretiert - aktiv und eigeninitiativ, oder passiv.

Grundsätzlich gilt:

Neue Mitglieder sind stets willkommen - das Veranstaltungsangebot steht allerdings jedermann offen. Reinickes Hof steht uneingeschränkt hinter dem Selbsthilfeverein und unterstützt die Vereinsarbeit, die ein Spiegelbild der Genossenschaftsphilosophie ist.

Übrigens:

Der Verein ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband und steuerbefreit. Geldspenden sind daher steuerlich absetzbar. Der Verein selbst ist steuerbefreit. Spendenbescheinigungen werden erteilt.
Tel.: (030) 417 838 39 (mit Anrufbeantworter)

Vereinsvorstand:

1. Vorsitzende: Frau Renate Michalski
2. Vorsitzender: Herr Heinz Rohrbeck

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald einmal zu einer der nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Aktuelles

Die neue Mitgliederzeitung

und weitere aktuelle Informationen von Reinickes Hof
Kontakt
Baugenossenschaft Reinickes Hof eG
Reinickes Hof 14
13403 Berlin
Tel. +49 30 41 78 58-0
Fax +49 30 41 78 58 23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wohnungen

Wohnungsangebote

Aktuelle Wohnangebote von Reinickes Hof.
Mehr Infos ...